Wieso, Weshalb, Warum zur Jugendfeuerwehr?

Wir machen uns fit für den späteren Einsatz in der Wehr. Dabei vergessen wir aber nicht denn Spaß bei der Sache. Je mehr wir sind desto mehr Spaß und Freude macht es uns allen. Jede(r) hat andere Fähigkeiten oder tolle Ideen. In einer Gruppe mit Gleichgesinnten macht es einfach mehr Spaß gemeinsam auf einen guten Weg zu sein und dabei noch zu lernen, anderen helfen zu können, wenn sie in Not oder Gefahr sind.

Hauptaufgabe der Jugendfeuerwehr

Für den Erhalt der freiwilligen Feuerwehr sorgen, in dem Jugendliche Spaß an der Feuerwehr haben und später in die aktive Gruppe wechseln. Eine weitere wichtige Aufgabe ist es, den Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten, in der demokratische Werte, Teamgeist und Umweltschutz vermittelt werden.

Wir sind...

Mädchen und Jungen von 12 bis 17 Jahren und gehören zur Freiwilligen Feuerwehr Groß- und Kleinweis-mannsdorf.

Kanutour mit der Jugendfeuerwehr

Zusammen..

erleben wir viel und wollen in unserer Freizeit einer sinnvollen und attraktiven Beschäftigung nachgehen. Dabei vergessen wir aber nicht den Spaß, den schließlich machen wir auch Jugendarbeit.

Ausbildung..

Ausbildung bei der Jugendfeuerwehr

Wir treffen uns alle 14 Tage, immer Freitag von 18 bis 20 Uhr im Feuerwehrgerätehaus.


Übung der Jugendfeuerwehr

Abgesichert!

Alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und Angehörige der Jugendfeuerwehr sind über die gesetzliche Versicherung während des Dienstes gegen Unfälle bei der Kommunalen Unfallversicherung Bayern (KUVB) versichert.
Versichert sind dabei alle Tätigkeiten, die den Aufgaben und Zwecken der Feuer-
wehr dienen und als Feuerwehrdienst angeordnet sind. Der Weg zum Treffpunkt und zurück nach Hause ist ebenfalls versichert, wenn er direkt und ohne Umwege bzw. Verzögerungen genommen wird.

 

weitere Infos zu
Zielen, Aktivitäten und Vorraussetzungen...

Zur JF-Seite

Die nächsten Termine der Jugendfeuerwehr

22.12.2017
Jugendfeuerwehr


Kontakt:

Kontaktformular oder E-Mail an:

Jugendwart

oder gleich zum Aufnahmeantrag.